Beachten Sie heute schon die wichtigsten Neuerungen für Ihre Verpackungsrücknahme

Das Verpackungsgesetz gilt für Inverkehrbringer von Verpackungen zwar erst ab Anfang 2019, trotzdem sollten Sie heute schon einige der Neuerungen beachten, um 2018 erste mögliche Gesetzesverstöße zu vermeiden.

Denn bereits 2018 gelten neue Regelungen für die Dualen Systeme, deren Bilanzen bei der Verpackungsrücknahme von der neu geschaffenen Zentralen Stelle Verpackungsregister nun intensiver geprüft werden. Weiterlesen

Gewinnen Sie mit den strukturellen Änderungen am Altpapiermarkt

Der Markt für Altpapier und Altkartonagen steht schon länger vor einem strukturellen Wandel: Veränderungen bei Angebot und Nachfrage führen zu Unsicherheiten und neuen Herausforderungen im Altpapiermarkt. Fachleute sehen bereits die Balance der Altpapierwirtschaft gefährdet. Doch wenn Sie rechtzeitig darauf reagieren, können Sie mittelfristig davon profitieren. Wir haben für Sie deshalb eine Prognose der zukünftigen Entwicklungen erstellt.

Weiterlesen

Sind Sie auf die Änderungen des ElektroG vorbereitet?

In einigen Monaten treten die Änderungen des neuen Gesetzes über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (ElektroG) in Kraft. Basis der Änderungen ist die novellierte europäische WEEE-Richtlinie. Sie trifft insbesondere Hersteller bzw. Bevollmächtigte ausländischer Hersteller sowie öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger und Entsorgungsdienstleister.

Die wichtigsten Neuerungen sind der ab dem 15.08.2018 geltende „offene Anwendungsbereich“ (Open Scope) und die Änderung der Sammelgruppen. Was zum August nächsten Jahres für hohen Aufwand bei der Umstellung sorgen wird, soll mittelfristig durch die Verringerung der Anzahl an Kategorien und Gerätearten die bisherige Bürokratie reduzieren. Weiterlesen